• 3D Laserscanning mit TIMMS

    Wir digitalisieren Ihre Immobilien und Industrieanlagen nach BIM Standard
    mit unserer "Trimble Indoor Mobile Mapping Solution" Lösung! 
    UNSERE NEWS & FACTS

Trimble TIMMS mobiler Laserscanner

Der Einsatz eines mobilen Messwagens reduziert die Verweildauer des Messtechnikers in Ihren Räumen erheblich und es ist keine notwendige Unterbrechung des Betriebsablaufs notwendig. Wir scannen bis zu 70.000 m² pro Einsatztag und erstellen daraus eine passgenaue Punktwolke in Grau oder in Farbe. Zusätzlich modellieren wir 2D Pläne oder generieren ein 3D BIM-Modell in den Feinheiten LOD 200-400.
WEITERE INFOS

Unsere Leistungen

MOBILE Laserscanning

Mobile Laser Scanning (MLS) ist eine neue Technologie, bei der Objekte mittels Laserentfernungsmessungen kontinuierlich während der Fahrt erfasst und unter Verwendung von GPS-/IMU-Daten zu einer 3D-Punktwolke verarbeitet werden. Wir arbeiten mit einer mobilen TIMMS Laserscanner von Trimble und können große Flächen kosten- & zeitsparend digitalisieren.

WEITER

UAV Photogrametrie & Orthofotografie

Für das Aufmaß von Gebäuden und Flächen ist er Einsatz von Drohnen (UAV) mittels Orthofotos oder Photogrammetrie eine interessante Alternative zu konservativen Messverfahren. Aus einer Vielzahl von Luftbildern werden georeferenzierte, entzerrte Bilder oder Punktwolken abgeleitet – die Grundlage für ein 3D Modell eines Gittermodells oder eine thematische Karte in 2D.

WEITER

BAU Dokumentation

BAU Dokumentationen als digitale und lückenlos Zustandserfassung für Ihre Bauwerke und Bauvorhaben.  Wir scannen in einem festen Zeitraster mit mobilen oder terrestrischen Laserscannern die Datenbasis für Kontrollen, Zwischen- und Endabnahmen in allen Bauphasen mit den einzelnen Gewerken und dem Bauherrn. Insbesondere in den ersten Bauphasen (Tiefbau, Rohbau) können auch photogrammetrische Aufmaße mit UAV´s erstellt werden und das Controlling unterstützen.

WEITER

GEBÄUDE-Aufmaß

Im Baubereich dient Laserscanning vor allem zum Aufmaß von Gebäuden oder Fassaden im IST-Zustand. Hierbei ist besonders der Altbestand von Interesse, da oft keine digitalen passgenauen Grunddaten vorliegen. Auch schwer zugängliche Objekte, wie komplexe Fassaden und Dachkonstruktionen, lassen sich effizient mit Laserscanning erfassen.

WEITER

MEDIEN Dokumentation

Bei MEDIEN Dokumentation durch 3D-Laserscanner erhält der Kunde als Basis detaillierte Punktwolken, aus denen 2D- oder 3D-Modellierungen für zahlreiche Zwecke wie z.B. Bausanierungen, Anlagenplanung oder realitätsnahe Datendarstellungen möglich sind. Auf Basis unserer Technologie können wir vollflächige CAD-Modelle für verschiedene Branchen, wie: Bauwesen, Gebäudemanagement oder Denkmalschutz herstellen.

WEITER

2D/3D-Modellierung

Wir übernehmen die 2D oder 3D-Modellierung aus der Punktwolke. Aus der Punktwolke modellieren wir einen 3D-Modell und erstellen auf Wunsch 2D-Modelle im Querschnitt. Je nach Kundenwunsch können diverse Dateiformate angegeben werden, wie Autodesk Revit, DWG und IFC. Wir liefern im Detaillierungsgrad (LOD 200-400) und die zu modellierenden Objekte.

WEITER

Digitalisierung von Bestandsimmobilien

Sie haben eine Bestandsimmobilie und planen Umbaumaßnahmen? Dann lassen Sie sich Ihre Immobilie in ein Volumenmodell digitalisieren und planen Ihr Bauvorhaben im IST-Zustand in Ihren digitalen Zwilling.

Modellierung von Punktwolken

Sie benötigen die Punktwolke digitalisiert? Dann sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten der 2D- oder 3D-Visualisierung in Revit im LOD 200-400. Wir verfügen über die Experten zur Digitalisierung aus einer Hand.